Malteser Rumpelstilzchen

Sie sind hier: Startseite

 

Facheinrichtung für Kinder mit sexuell grenzverletzendem Verhalten

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie einladen, unser therapeutisches Jugendhilfekonzept Rumpelstilzchen näher kennen zu lernen.

Wir sind eine kleine Spezialeinrichtung für Jungen im Alter von 8 bis 14  Jahren, die in ihrer Vergangenheit sexuell grenzverletzendes Verhalten gezeigt haben.  Neben dieser Problematik können die Jungen weitere Auffälligkeiten, z.B. im Bereich des Sozialverhaltens, oder andere psychische Erkrankungen mitbringen.

Wir unterstützen die Jungen durch intensive therapeutische und pädagogische Angebote bei der Aufarbeitung ihrer Vergangenheit und der Übernahme von Verantwortung für ihr Verhalten.

Auf Grund unserer ganzheitlichen Betrachtungsweise, mit der wir unsere Klienten sehen, gibt es neben dem Focus auf das grenzverletzende Verhalten weitere pädagogische und therapeutische Schwerpunkte in der Arbeit. Dazu gehören die  Förderung von Beziehungsfähigkeit, das Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten und der Aufbau von Tagesstruktur und Orientierung.
Dabei ist die Schaffung von Perspektiven für die nahe und weitere Zukunft der Bewohner ein grundlegendes Ziel.

 

"Ach wie gut, dass niemand weiß ..."

In Absprachen mit der zuständigen Heimaufsicht und dem örtlichen Jugendamt verzichten wir zum Schutz für unsere Bewohner darauf, den konkreten Standort zu benennen.